Arbeitslosigkeit in Leipzig auf neuem Tiefstand

Mit 9,1 Prozent lag die Arbeitslosenquote im September auf die niedrigsten Niveau seit Beginn der 1990er Jahre. Im Vormonat war sie noch bei 9,5 Prozent. +++

Damit waren in Leipzig im September knapp 26.150 Menschen ohne Anstellung, rund 1.100 weniger als im August. Zurückzuführen sei das laut Agentur für Arbeit unter anderem darauf, dass viele junge Menschen, die sich nach Schule oder Ausbildung arbeitssuchend melden mussten, nun einen Job gefunden haben. Auch für den Oktober wird weiter mit sinkenden Arbeitslosenzahlen in Leipzig gerechnet.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar