Arbeitslosigkeit nimmt wieder zu

In Leipzig waren im Januar 28.510 Männer und Frauen ohne Arbeit. Das ist verglichen mit Dezember ein Anstieg von knapp 2.270. +++

Die Arbeitslosenquote lag bei 10,2 Prozent. Laut der Leipziger Agentur für Arbeit kommt der Anstieg nicht überraschend und ist vor allem saisonal bedingt. Zum Jahresende sind viele befristete Arbeitsverträge ausgelaufen und in einigen Branchen kam es zu witterungsbedingten Entlassungen. Auch im Februar sei mit einer Zunahme der Arbeitslosigkeit zu rechnen, diese werde aber wesentlich geringer ausfallen, so die Agentur.