Arbeitslosigkeit weiter gesunken

Chemnitz- Die Anzahl der Arbeitslosen in Chemnitz ist weiterhin rückläufig.

Laut Arbeitsagentur waren im Juni 7.857 Männer und Frauen arbeitslos gemeldet. Im Vergleich zum Vormonat sind das 141 Personen weniger. Die Arbeitslosenquote sinkt damit auf 6,3 Prozent.

Insgesamt sind 2.144 freie Arbeitsplätze für Chemnitz gelistet. Den höchsten Bedarf gibt es derzeit im Gesundheits- und Sozialwesen sowie bei Zeitarbeitsfirmen.

Rein rechnerisch kommen auf eine freie Stelle rund drei Arbeitslose. Vor fünf Jahren waren es laut Arbeitsagentur noch rund sechs Arbeitslose pro gemeldeter Arbeitsstelle.