Arbeitsmarkt im November 2007

Die Erwerbslosenzahlen in unserer Stadt sind auf dem niedrigsten Stand seit 15 Jahren.

Laut Arbeitsagentur Chemnitz waren im November 17.381 Menschen ohne Arbeit, knapp 500 weniger als noch im Vormonat. Das wirkte sich auch auf die Erwerbslosenquote aus, sie sank von 14,3 auf nunmehr 13,9 Prozent. Ein Rückgang um 0,4 Prozentpunkte.

Sachsenweit konnten im November 4.713 Menschen wieder in einen Job gebracht werden, trotzdem sind im Freistaat noch immer 288.063 Sachsen ohne Arbeit. Die Erwerbslosenquote ging dadurch ebenfalls zurück. Sie liegt aktuell bei 13,1 Prozent, 0,3 Prozentpunkte unter dem Wert vom Oktober.