Arbeitsmarkt in Chemnitz

In Chemnitz ist die Zahl der Arbeitslosen im Juni saisontypisch erneut leicht gesunken.

Wie die Agentur für Arbeit heute bekannt gab, waren im vergangenen Monat etwa 24.450 Menschen auf Jobsuche. Das sind 505 weniger als im Mai. Die Arbeitslosenquote für den Juni ist damit ebenfalls zurückgegangen. Sie sank um 0,4 von 17,2 auf 16,8 Prozent. Auch im Freistaat ist die Zahl der Arbeitssuchenden im vergangenen Monat nach unten gegangen. Die Regionaldirektion Sachsen verzeichnete im Juni knapp 385.500 Erwerbslose und damit fast 8000 weniger als im Vormonat. Die Arbeitslosenquote sank dadurch um 0,4 von 17,8 auf 17,4 Prozent. Dennoch bleibt die Lage auf dem Arbeitsmarkt angespannt.