Arbeitstreffen in Dresden

 Die Innenminister von Sachsen, Brandenburg und Mecklenburg Vorpommern sowie der bayrische Staatssekretär haben sich heute in der sächsischen Landeshauptstadt zu einem Arbeitsgespräch getroffen.

 Themen waren die Sicherheit an der den deutschen Grenzen zu Polen und Tschechien sowie entsprechende Ausgleichsmaßnahmen nach dem Wegfall der Grenzkontrollen.

Reisetipps bei Dresden-Fernsehen.de