Arbeitsunfall: Füße von Arbeiter gequetscht

Bei einem Arbeitsunfall in der Spinnereistraße verletzte sich heute Morgen um 7.20 Uhr ein 54-Jähriger schwer. Der Schichtführer von mehreren Schweißern arbeitete gerade mit einem 5 Tonnen schweren Gewicht. +++

Aus noch ungeklärter Ursache löste sich dieses Gewicht und kippte um. Er konnte sich laut Polizei nicht mehr rechtzeitig aus der Gefahrenzone begeben und die 5 Tonnen schwere Last fiel ihm auf die Füße. Dadurch zog er sich an beiden Füßen schwere Verletzungen zu und wird derzeit im Krankenhaus behandelt.