Arbeitsunfall in Gohlis: Bauarbeiter bei Sturz schwer verletzt!

Laut ersten Meldungen kam es am Mittwochmittag zu einem tragischen Unfall auf der Baustelle des zukünftigen Ärztehauses in der Georg-Schumann-Straße. Ein Bauarbeiter stürzte zwei Etagen tief und wurde schwer verletzt. +++

Momentan finden in dem Gebäude Abrissarbeiten statt. Ein 40-jähriger Arbeiter war gerade dabei, eine Zwischendecke zu entfernen, um einen Fahrstuhlschacht freizulegen, als er samt der Decke in die Tiefe stürzte.

Der Mann fiel ungefähr zwei Etagen tief und verletzte sich schwer. Kollegen kamen ihm sofort hinzu und leisteten erste Hilfe. Der Bauarbeiter wurde anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.