Arbeitsunfall in Niederwartha

Dresden - Bei Sägearbeiten in Niederwartha hat sich ein Mann am Donnerstagvormittag schwer verletzt. An den Elbwiesen hinter dem Pumpspeicherwerk war er in einem Baum abgestürzt. 

Er zog sich schwere Verletzungen zu und befand sich in einer hilflosen Situation. Die Höhenretter der Berufsfeuerwehr mussten den Mann vom Baum retten. Mit einem Hubschrauber wurde er ins Krankenhaus gebracht.

© Roland Halkasch