Arbeitsunfall – Mann stürzt sieben Meter in die Tiefe

Lengenfeld: Am Donnerstagnachmittag kam es im Freizeitpark Plohn zu einem Arbeitsunfall.

Ein 26-Jähriger Mann aus Niedersachsen stürzte während der Montagearbeiten von einer im Bau befindlichen Holzachterbahn aus ca. sieben Meter Höhe auf den Boden.

Aufgrund seiner Verletzungen musste der junge Mann ins Krankenhaus gebracht werden.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!