ARENA LEIPZIG – Zahlen und Veranstaltungen für 2018/19 verkündet

Leipzig - Die ARENA LEIPZIG beendet das Jahr 2018 voraussichtlich mit 450.00 Gästen. Mit über 80 geplanten Veranstaltungen für 2019 liegt die Zahl der Buchungen bereits jetzt deutlich über der Anzahl im Vorjahr. Neben den nationalen Highlights wie Herbert Grönemeyer und SEEED kündigen sich für das kommende Jahr auch internationale Superstars wie der italienische Popsänger und Songwriter Eros Ramazzotti und Michael Bublé an.

Ein erfolgreiches Veranstaltungsjahr geht für die ZSL Betreibergesellschaft mbH zu Ende. Knapp eine halbe Millionen Menschen erlebten in der ARENA LEIPZIG insgesamt 104 Veranstaltungen - darunter Konzerte, Shows und Sportevents. Dies ist zwar kein Rekord wie im Jahr 2017, dennoch ein sehr gutes Ergebnis, so Geschäftsführer Philipp Franke.

2019 wird es in der ARENA LEIPZIG wieder sportlich. Neben den Deutschen Leichtathletik-Hallenmeisterschaften (16./17.02.) stehen auch die Topspiele des Mitteldeutschen Basketballclubs sowie die emotionale und lautstarken Heimspiele des SC DHfK Leipzig auf dem Plan.

Auch außerhalb des Sports stehen im kommenden Jahr vielversprechende Veranstaltungen an, wie denKonzerte von nationalen Größen wie Herbert Grönemeyer (11.03.) und SEEED (19.10.) sowie internationalen Superstars wie Eros Ramazzotti (11.04.) und Michael Bublé (09.11.). Auch Musical-Fans können sich im kommenden Jahr freuen. So kommt z.B. das im November 2018 ausverkaufte Musical BEAT IT! am 05. März 2019 zurück in die Messestadt.

Um die ARENA LEIPZIG auch im 17. Jahr in einem ordentlichen Zustand zu halten, stehen neben zahlreichen Veranstaltungen auch einige Modernisierungsmaßnahmen an. So werden beispielsweise für einen verbesserten Brandschutz Vorhänge ausgetauscht, die Gastronomie- und VIP-Bereiche erneuert und digitale Beschilderungen für eine bessere Orientierung installiert.