Argentinier ist neuer Papst!

Jorge Mario Bergoglio ist im 5. Wahlgang von den Kardinälen zum neuen Papst gewählt worden. Er ist der Erzbischof von Buenos Aires. Als Papstnamen hat er Franziskus I. gewählt. +++

115 Kardinäle haben am Mittwochabend den neuen Papst gewählt. Kurz nach 19 Uhr stieg weißer Rauch über der Sixtinischen Kapelle auf, in der das Konklave den neuen Papst gewählt hat. 

Der 76-jährige ist der erste Papst aus Lateinamerika und ist nun als Papst neues Oberhaupt von 1,2 Millarden Katholiken.

Die Wahl des Papstes war notwendig, da Papst Benedikt XVI. am 28. Februar zurückgetreten ist.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar