ASB sucht ehrenamtliche Helfer

Dresden - Ehrenamtliche Mitarbeiter des ASB-Regionalverbandes Dresden haben 2018 über 6.600 Stunden geleistet. 90 Menschen waren ehrenamtlich in der Seniorenbetreuung, im Sanitätsdienst bei der medizinischen Absicherung von Veranstaltungen und im Katastrophenschutz tätig. Neben den 7.000 ASB-Mitgliedern sind die Ehrenamtlichen eine wichtige Säule der Arbeit des Wohlfahrtsverbandes. Aktuell werden Helfer in den Seniorenbegegnungsstätten gesucht, unter anderem für Veranstaltungen wie Sitztanz oder Singekreis.