ASG veranstaltet Benefizkonzert

Ein Benefizkonzert zugunsten krebskranker Kinder hat die Anerkannte Schulgesellschaft für berufliche Bildung initiiert. 

Schüler der Einrichtung hatten zu einem Programm und einem Kuchenbasar eingeladen. Außerdem sammelten sie bei einer Spendenaktion, an der sich sowohl Lehrkräfte als auch Schüler beteiligten. Regionale Firmen traten zudem als Sponsoren auf. Insgesamt kamen 2 222 Euro zusammen. Das Geld wurde samt Sachspenden an den Chemnitzer Elternverein krebskranker Kinder übergeben. Damit soll betroffenen Kindern der Aufenthalt im Krankenhaus etwas angenehmer gestaltet werden.