Asia-Gärtnerei: Zweiter Brandstifter gefasst

Im Fall der abgebrannten Asia-Gärtnerei hat die Polizei jetzt auch den zweiten Tatverdächtigen festgenommen

Ermittler spürten den 21-Jährigen heute Vormittag in der Wohnung eines Bekannten in der Johannstadt auf. Gegen den 25-jährigen Wohnungsmieter ermitteln die Beamten jetzt wegen des Verdachts der Strafvereitelung. Mitte August war eine Asia-Gärtnerei auf der Dürerstraße vermutlich durch Brandstiftung völlig zerstört worden. Zwei Männer hatten vorher die Tochter des Besitzers aufgrund ihrer Herkunft beleidigt und gedroht, das Geschäft zu zerstören.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar