ASR befragt Kunden zu Zufriedenheit

Chemnitz- Der Abfallentsorgungs- und Stadtreinigungsbetriebes (ASR) führt vom 10. bis 21. September Befragungen seiner Kunden durch.

Insgesamt sollen Bürger aus 400 Haushalten zur Zufriedenheit, mit den Leistungen des ASR, befragt werden. Die Befragungen sind anonym und sollen insgesamt nicht länger als 10 Minuten dauern. Die angesprochenen Haushalte werden per Zufallsverfahren ausgewählt.

Fragen nach Wohnverhältnissen und Altersgruppen werden aus statistischen Gründen gestellt. Der ASR sichert einen vertrauensvollen Umgang mit den gelieferten Daten zu.

Durch die Umfrage soll die Qualität der Abfallentsorgung und der Stadtreinigung in Chemnitz weiter verbessert werden.