Attacke wegen 60 Euro

Drei junge Männer haben in der Nacht zum Dienstag einen 40-jährigen Chemnitzer an der Schlossteichinsel attackiert.

Sie beschimpften zunächst den Mann, der sich auf dem Nachhauseweg auf der Erich-Schmidt-Straße befand, mit verbalen Beschimpfungen. In Höhe des Übergangs zur Schlossteichinsel entrissen sie dem Geschädigten den Rucksack. Ein Angreifer trat dem Opfer gegen den Brustkorb. Auf einer Wiese entlerrten sie den Rucksack des Opfers und entnahmen 60 Euro Bargeld aus der Geldbörse. Dann flüchteten die ca. 18 bis 20 Jahre alten Angreifer, die zur Tatzeit dunkel gekleidet waren.