Audi-Diebe in Chemnitz unterwegs

In der Nacht zum Montag sind in Chemnitz zwei Audi gestohlen worden.

Unbekannte stahlen zwischen Sonntagnachmittag und Montagvormittag einen grauen Audi A6. Den Avant hatte man am Sonntag, gegen 15.30 Uhr, in der Hilbersdorfer Straße abgestellt. Am Montag, gegen 10.30 Uhr, war das Auto im Wert von ca. 17.500 Euro verschwunden.

In der Wiesenstraße versuchten Diebe in der Nacht zum Montag offenbar einen Audi A3 zu stehlen. Die Täter kamen hier auf noch unbekannte Art und Weise ins Fahrzeug und machten sich am Zündschloss zu schaffen. Zur Schadenshöhe ist noch nichts bekannt.

Die Soko „Kfz“ des Landeskriminalamtes Sachsen hat die Ermittlungen aufgenommen.