Audi geht in Flammen auf

Ein Audi S 6, der unter der Marienbrücke abgestellt war, brannte am Samstagabend lichterloh. Durch die Flammen wurde ein Volvo, der neben dem Audi parkte, leicht beschädigt. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der Brandstiftung.

Die Feuerwehr konnte den Brand zwar zügig löschen, das Auto ist dennoch ein Fall für die Schrottpresse. In Dresden brennen immer wieder Autos in Zusammenhang mit den Pegida-Demos. Offenbar Linke hatte mehrere Autos mutmaßlicher Pegida-Anhänger angezündet.

Quelle: News Audiovision

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar