Audi landet im Straßengraben

Erlbach-Kirchberg- In Erlbach-Kirchberg im Erzgebirgskreis ist es am Montagmittag zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Gegen 13:00 Uhr kam der Fahrer eines Audis mit seinem PKW aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab.

Anschließend kollidierte er mit zwei Bäumen und überschlug sich. Das Fahrzeug blieb auf dem Dach im Graben liegen. Der Fahrer des Audis wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Äußere Kirchberger Straße war zeitweise gesperrt. Die entstandene Sachschaden ist noch nicht bekannt.