Audi macht „Abflug“ – Ein Schwerverletzter

Bei einem Unfall wird auf der Autobahn 4 bei Bautzen am Sonntagnachmittag ein Mensch schwer verletzt.

Der Fahrer eines mit drei Personen besetzten Audi verliert gegen 15.00 Uhr zwischen den Anschlussstellen Bautzen-Ost und Weißenberg aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über das Auto. Der Audi kommt in Höhe des Parkplatzes „Löbauer Wasser“ nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlägt sich.

Dabei „fällt“ der Wagen das Parkplatzschild „Löbauer Wasser“. Eine Person kommt schwer verletzt ins Krankenhaus. Ein Rettungshubschrauber ist im Einsatz. Der rechte Fahrstreifen in Richtung görlitz ist zeitweise gesperrt.

Quelle: News Audiovision Chemnitz

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar