Aue: Folgenschwerer Treff mit Internetbekanntschaft

Ein 18-jähriger Mann hatte am Montagabend ein Date mit einer Internetbekanntschaft auf dem Kaufland-Parkplatz am Brünlasberg in Aue.

Am vereinbarten Treffpunkt begrüßte man sich. Das Mädchen, es soll 15 Jahre alt sein, wurde von einer Freundin begleitet. Unmittelbar nach der Begrüßung kamen zwei junge Männer hinzu. Einer packte den 18-Jährigen und man schlug auf ihn ein, dass er zu Boden ging. Danach flüchteten die Täter in Richtung Parkplatzausgang. Jetzt bemerkte der 18-Jährige, dass man ihm 100 Euro aus der Jackentasche gegriffen hatte. Das Opfer wurde bei dem Angriff leicht verletzt.

Der Täter, der zuerst angriff, ist ca. 18 Jahre alt und etwa 1,70 m groß. Er wirkte leicht korpulent. Der Mann hat dunkle Haare und war dunkel gekleidet. Zum zweiten Täter liegt keine nähere Beschreibung vor. Beide und auch das Mädchen sprachen deutsch. Die beiden Angreifer liefen offensichtlich gemeinsam mit den beiden Mädchen weg.

Das Polizeirevier Aue sucht unter Telefon 03771 12-0 Zeugen. Wer hat die Tat auf dem Kaufland-Parkplatz, in der Nähe der Treppe zur darunterliegenden Parkebene, beobachtet? Wer kann nähere Hinweise zu den Tätern geben? Hat jemand die beiden Mädchen in Begleitung der beiden Männer gesehen? Sind die Personen in ein Fahrzeug eingestiegen?