Aue: Fußgängerin angefahren und schwer verletzt

Zu einem schweren Unfall mit Personenschaden ist es am Freitag in Aue gekommen.

Eine 55-jährige Frau fuhr am Freitagmorgen gegen 9:35 Uhr mit ihrem Pkw Suzuki von einem Parkplatz auf die Wettinerstraße auf.

Dabei erfasste sie eine die Straße überquerende Fußgängerin (61), wodurch diese schwere Verletzungen erlitt.

Sachschaden entstand bei dem Unfall keiner.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar