Auerbach: Fünf Schwerverletzte

Eine 19-Jährige befuhr am Samstag, gegen 17.40 Uhr, mit ihrem Opel Astra die Gelenauer Straße in Richtung Hormersdorf.

An der Kreuzung Thumer Straße/ Gelenauer Straße/Hormersdorfer Straße kam es zur Kollision mit einem bevorrechtigten Pkw Skoda, welcher aus Richtung Auerbach in Richtung Thum unterwegs war.

Durch den Zusammenstoß wurden die Opel-Fahrerin und ein 21-jähriger Insasse leicht verletzt. Im Skoda befanden sich fünf Personen (Fahrer: 63) welche alle schwere Verletzungen erlitten. Sie wurden umliegende Krankenhäuser gebracht. Der entstandene Gesamtsachschaden beträgt ca. 30.000 Euro.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar