Auerswalde: Nissan gegen Harley – Biker schwer verletzt

Am Dienstagnachmittag befuhr gegen 14.10 Uhr der 20-jährige Fahrer eines Nissan die Amtmannstraße aus Richtung Oberlichtenau in Richtung Garnsdorf.

Als er nach links in eine Grundstückszufahrt abbog, kollidierte der Pkw mit einer entgegenkommenden Harley-Davidson.

Durch den Anstoß stürzte der Motorradfahrer (50) und erlitt schwere Verletzungen.

An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 10.000 Euro.