Auf dem Hauptbahnhof sehen Sie ab sofort Leipzigs Stars

Leipzig – Leipziger Gesichter gibt es auf dem Hauptbahnhof jede Menge – seit Donnerstag kann man hier 55 weitere Persönlichkeiten sehen. Die Fotoausstellung „Leipziger Gesichter“ zeigt Künstler, Politiker, Unternehmer, Sportler – allesamt Menschen, die für die jüngere Geschichte der Messestadt wichtig sind.

Seit drei Jahren sammelt der Fotograf Stefan Hoyer die „Leipziger Gesichter“. Dass es zu dem Projekt kam, war jedoch eher Zufall. „Ich hab mit Bert Callenbach, einem Künstler aus Leipzig begonnen. Ich habe ihn bereits häufiger fotografiert und irgendwann wollte ich ihn einfach mal ungeschminkt zeigen“, erklärte der Fotograf Stefan Hoyer.

Ungeschminkt und unbearbeitet – bei der Fotoausstellung siegt Authentizität über Eitelkeit. Einen Blick hinter die Kulissen möchte der Fotograf so ermöglichen. Ein ganz besonderes Panorama der Stadt wird gezeigt – nicht in Form von Gebäuden, sondern in Form von Gesichtern.

Die Fotoausstellung „Leipziger Gesichter“ soll noch bis zum 02. Februar in den Promenaden des Hauptbahnhofs zu sehen sein. Danach werden die Fotos als Dauerleihgabe in das Stadtgeschichtliche Museum gehen. Für das Projekt möchte der Fotograf auch in Zukunft weitere Leipziger Gesichter sammeln.