Auf den Spuren von Ludwig XIV – Jugendliche erkunden Versailles

Paris/Dresden - Ludwig XIV hat in Europa viele Spuren hinterlassen. Eine der erstaunlichsten ist sein Schloss, das Prunkbauwerk Versailles, das die Teilnehmer der tweeny Tours nun erkunden. 

Auf Schloss Versailles wandern die Jugendlichen auf den Spuren von Ludwig XIV. dem Sonnenkönig. Das Schloss ist einer der teuersten Bauten unserer Zeit und hat im Europa des 17. Jahrhunderts viele Nachahmer gefunden, wie beispielsweise den Dresdner Zwinger. Doch im Schlossgarten von Versailles ist nicht nur Sonnen angesagt! Neben den detailreichen Eindrücken, die die Jugendweihlinge im Schloss und seinem Garten sammeln, lernen sie einiges über die Geschichte Europas. 

Jugendreporter Benedict Bartsch schließt sich der Gruppe an und holt sich von einigen Teilnehmern ein Zwischenfazit ein.  Ob es der Eiffelturm, die Stadtrundfahrt oder auch die neu geschlossenen Freundschaften sind, die Jugendlichen können ihre bisherigen Highlights ohne zu zögern benennen. Doch auf einen Programmpunkt freuen sich die Jugendweihlinge am meisten: Bald geht es nach Disneyland!

Die Reise nach Paris von tweeny Tours ist mittlerweile ein sehr beliebtes Jugendweihgeschenk für viele junge Menschen aus Sachsen. Dresden Fernsehen begleitet die Fahrten seit 1996 jedes Jahr mit. Circa 600 Jugendliche haben sich am Samstagmorgen von ihren Eltern verabschiedet und auf den Weg auf ihre erste große Reise ohne ihre Eltern gemacht. Welche Abenteuer die jungen Erwachsenen auf ihrer Reise erleben und wie sie Paris entdecken, sehen Sie eine Woche lang täglich bei Dresden Fernsehen.