Auf der Karli wird wieder gebaut

Am Donnerstag begannen die Vorbereitungen für den nächsten Bauabschnitt. Peterssteinweg und Kalr-Liebknecht-Straße teilweise gesperrt. Am Wochenende auch Straßenbahnumleitungen. +++ 

Seit Donnerstag wird in der Südvorstadt wieder gewerkelt – deshalb sind der Peterssteinweg und Teile der Karl-Liebknecht-Straße für den Verkehr komplett gesperrt. Das betrifft vor allem den Abschnitt zwischen Braustraße und Körnerstraße. Am kommenden Wochenende müssen zudem die Straßenbahnen der Linie 10 und 11 umgeleitet werden, diese rollen dann über über Roßplatz, Bayrischer Platz und Arthur-Hoffmann-Straße. Âusführliche Informationen zu den Karli-Bauarbeiten und zukünftigen Sperrungen gibt es am Montag im LEIPZIG FERNSEHEN Baustellenreport.