Auf der Zeißstraße gilt Tempo 30

Autofahrer auf der Zeißstraße in Chemnitz sollten in Zukunft vorsichtiger mit dem Gaspedal agieren.

Nach Auskunft der Stadt wurde auf einem knapp 100 Meter langen Abschnitt der Straße im Stadtteil Hilbersdorf die Geschwindigkeit auf 30 km/h reduziert. Grund dafür ist nach Aussage der Verkehrsbehörde eine Häufung von Unfällen an der Kreuzung zur Orthstraße. Die Polizei hatte in der ersten Hälfte dieses Jahres hier mehrere Zusammenstöße registriert. Laut Stadtverwaltung kann es in Zukunft hier zu Geschwindigkeitskontrollen kommen.