Auf ein Wort, Frau Köpping!

Dresden - Petra Köpping (SPD) ist die Sächsische Staatsministerin für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt. Wir haben mit ihr über die aktuellen Entwicklungen rund um das Thema Corona in Sachsen gesprochen.

Als Sozialministerin von Sachsen muß Petra Köpping oft schmerzhafte Entscheidungen treffen. Wieviele Beschränkungen kann man den Menschen auferlegen, um die Risikogruppe zu schützen? Welche wirtschaftlichen und sozialen Folgen hat das? Und was kommt da noch auf uns zu? Trotz ihres enormen Arbeitspensums hat sich Petra Köpping die Zeit für ein Interview genommen.