Auf ein Wort, Herr Dulig!

Dresden - Martin Dulig (SPD) ist der Sächsische Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr. Welche Auswirkungen hat die Coronakrise auf die sächsische Wirtschaft?

Corona ist für die Wirtschaft in Sachsen eine harte Bewährungsprobe. Maßnahmen wie Liquiditätshilfen und veränderte Regelungen zum Kurzarbeitergeld sollen helfen, durch die Krise zu kommen. Wie steht Sachsen aktuell wirtschaftlich da? Darüber reden wir mit Wirtschaftsminister Martin Dulig und Markus Schlimbach, dem Vorsitzenden des DGB Sachsen.