Auf ein Wort, Herr Minister Schenk!

Dresden - Oliver Schenk ist Chef der Sächsischen Staatskanzlei und damit die rechte Hand des Ministerpräsidenten. Franziska Wöllner hat ihn an seiner Arbeitsstelle besucht.

Oliver Schenk wurde vor 51 Jahren im bayrischen Dachau geboren. Nach einem Studium der Volkswirtschaftslehre begann er 1994 seine Karriere im sächsischen Umweltministerium. Er ist Mitglied des Bundesrates und seit Ende 2017 Staatsminister für Bundes- und Europaangelegenheiten sowie Chef der Sächsischen Staatskanzlei.