Auf Feuerwehrauto aufgefahren

Chemnitz-Zentrum: Beim Abbiegen von der Gustav-Freytag-Straße auf die Reichenhainer Straße fuhr am Dienstagmorgen ein Renault auf ein Feuerwehrauto auf.

Der Fahrer des Feuerwehrautos hatte an der Fußgängerampel, die Grün zeigte, vorsorglich angehalten, da sich ihr auf dem Fußweg ein Radfahrer näherte und der Fahrer damit rechnete, dass der Radfahrer über die Fußgängerampel fährt.

Bei dem Auffahrunfall wurde niemand verletzt. Rund 3.000 Euro betragen die Schäden an den beiden Autos.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!