Auf frischer Tat ertappt

Chemnitz-Hilbersdorf: Zwei Unbekannte haben in der Nacht zum Donnerstag versucht, in das Gemeindehaus der Kirchgemeinde Trinitatis einzubrechen.

Bei ihrem Vorhaben wurden sie allerdings durch eine Zeugin gestört. Als die Übeltäter dies bemerkten, machten sie sich auf und davon.

Die eintreffenden Polizeibeamten sicherten Hebelspuren an den Fenstern im Erdgeschossbereich. Beziffert ist der Sachschaden noch nicht.

Hier finden Sie mehr Nachrichten aus Chemnitz!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar