Auf Fußweg mit 1,66 Promille gefahren

Chemnitz-Gablenz: Weil ein offensichtlich erwachsener Mann mit einem Fahrrad am Sonntag auf einem Fußweg unterwegs war, hielten ihn Polizeibeamte an, um ihn wegen der Ordnungswidrigkeit zur Rede zu stellen.

Dabei bemerkten die Polizisten, dass der 40-jährige Radler offensichtlich unter Alkoholeinfluss stand. Ein daraufhin durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,66 Promille. Jetzt musste sich der 40-Jährige einer Blutentnahme unterziehen.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar