Auf parkendes Auto gefahren

Ein junger PKW-Fahrer hat am frühen Sonntagmorgen im Statdteil Bernsdorf für Aufsehen gesorgt.

Der 19-Jährige befuhr mit seinem PKW Mitsubishi Colt  am Sonntagmorgen gegen 8.15 Uhr die Reichenhainer Straße aus Richtung Wartburgstraße kommend in Richtung Altchemnitzer Straße. Im Bereich der Hausgrundstücke Nummer 75–77 fuhr er auf dem Radweg. Im weiteren Verlauf fuhr der Colt etwa 30 Meter nach der Einmündung Thüringer Weg auf einen parkenden Pkw Audi auf.

In der Folge stieß der PKW gegen einen Betonlichtmast sowie ein Verkehrszeichen. Bei dem Unfall zog sich der Colt-Fahrer leichte Verletzungen zu. Der entstandene Sachschaden beziffert sich insgesamt auf ca. 4.200 Euro.

Das Wetter in Chemnitz und Umgebung – SACHSEN FERNSEHEN – Wetter

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar