Auf Polizisten eingeschlagen

In Claußnitz bei Burgstädt hat ein alkoholisierter Jugendlicher am Donnerstagnachmittag auf einen Polizisten eingeprügelt.

Der Beamte hatte die Personalien von drei Männern prüfen wollen, da sie in einem Markt das Verkaufspersonal belästigten. Dabei wurde der 29-jähriger Polizeimeister von einem der jungen Männer, einem 19-Jährigen, angegriffen. Der Täter schlug ihm mit der Faust ins Gesicht und wollte mit einer Bierflasche auf ihn losgehen. Das Trio, welches in dem Markt zudem randaliert hatte, stand unter Alkoholeinfluss.

Die Nachrichten auch online sehen: Mit der Drehscheibe Kompakt!