Auf Radfahrer aufgefahren

OT Hilbersdorf: Auf der Frankenberger Straße in stadtwärtige Richtung unterwegs war am Dienstagabend, gegen 21.45 Uhr, die 35-jährige Fahrerin eines VW Golf IV Variant.

An der Kreuzung Frankenberger Straße/Margaretenstraße fuhr sie auf einen Radfahrer (58) auf, der nach links auf die Margaretenstraße abbiegen wollte, wegen Gegenverkehrs jedoch verkehrsbedingt warten musste.

An dem Fahrrad war nach Aussage der Polizei keine ordnungsgemäße Beleuchtung angebracht. Bei dem Unfall wurde der 58-Jährige leicht verletzt.

Zudem stand der Mann zum Unfallzeitpunkt unter Alkoholeinfluss, wie der durchgeführte Atemalkoholtest mit einem Wert von 0,48 Promille ergab. Die Blutentnahme wurde angeordnet.

Machen Sie tolle Schnäppchen mit unseren Auktionen, schauen Sie einfach mal rein

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar