Auf Schusters Rappen unterwegs

Limbach-Oberfrohna. Am Samstag geht Limbach-Oberfrohna auf Wanderschaft. Dabei lernen die Teilnehmer Kändler und Umgebung kennen.

Limbach-Oberfrohna (UW). Am 22. September ist es wieder so weit. Limbach-Oberfrohna macht sich wieder auf die Socken und wandert. Die Traditionsveranstaltung führt dieses mal nach Kändler. „Wir wollen bei unseren Wanderungen alle Ortsteile einbeziehen“, so Kulturamtsleiter Thomas Bigl. „In diesem Jahr werden die Teilnehmer Kändler näher kennen lernen. Es gibt da so einiges zu entdecken.“

Start und Ziel ist das Rathaus in Limbach-Oberfrohna. Die etwa zehn Kilometer lange Tour ist für jeden zu schaffen und führt über Straßen und Feldwege nach Kändler. Unterwegs gibt es verschiedene Aktivitäten.