Aufbau auf Hochtouren: Kulinarik und Entertainment bei den Genusswelten

Dresden – Am Wochenende laden wieder die Genusswelten zum See-Areal im Dresdner Ostrapark zum Unterhalten und Schlemmen ein. Um das Bezahlen schneller und komfortabler abzuwickeln, hat man eigens für die Genusswelten ein exklusives Währungsmittel kreiert. Eingetauscht kann dieser sogenannte „Genusstaler“ an den Eingängen, Wechselstuben und unterwegs bei Hostessen. Wer am Ende des Besuches merkt, dass er zu viel gewechselt hat, brauch nicht enttäuscht sein. Ein Rücktausch ist ebenfalls möglich.

Zahlreiche Spitzenköche und andere Spezialisten gestalten an diesem Wochenende ein ganzes Festival. Kochkunst und Weinproben, aber auch für ein Rahmenprogramm ist gesorgt. Die Genusswelten sind übrigens geeignet für Groß und Klein. Ein Spielparadies und kindgerechte Lieblingsgerichte wird es ebenfalls geben.