Auffälliges Paket sorgt für Polizeieinsatz

Eine Kugel aus Bauschaum hat am Montag am Chemnitzer Hauptbahnhof für einen Großeinsatz der Polizei gesorgt.

Laut Bundespolizei hatte ein Angestellter der Deutschen Bahn den Gegenstand am Mittag auf dem Bahnhofsvorplatz entdeckt. Die Beamten sperrten den Bereich sofort ab und untersuchten die Kugel. Allerdings stellte sie sich als harmloser Bauschaumgegenstand heraus. Von wem die Kugel stammt ist noch unklar, aber offenbar lag sie schon seit Sonntag dort.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar