Aufgefahren

Zu einem Auffahrunfall ist es am Mittwoch im Chemnitzer Ortsteil Borna gekommen.

Eine 18-Jährige hatte den Rückstau an der Ampel Leipziger Straße und Heidelberger Straße zu spät bemerkt und war auf ihren Vordermann aufgefahren. Dabei zog sie sich leichte Verletzungen zu. An beiden Fahrzeugen entstanden rund 2000 Euro Schaden.