Aufgefahren

OT Altchemnitz: Den Südring in Richtung Marienberg befuhren laut Polizei am Dienstag, gegen 17.30 Uhr, ein VW Golf Variant, ein Audi 80 und ein VW Passat.

Auf der Brücke über die Annaberger Straße fuhr der 55-jährige Golf-Fahrer auf den Audi (Fahrer: 39) auf und schob diesen noch auf den Passat (Fahrer: 67).

Alle drei Fahrzeugführer blieben unverletzt. Der entstandene Sachschaden beziffert sich insgesamt auf ca. 7 000 Euro.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar