Aufgepasst liebe Bahnfahrer!

Leipzig- In Leipzig kommt es Anfang Herbst wieder zu verschiedenen Behinderungen durch Teil- und Vollsperrungen. Vom 26. bis 30. September fällt der gesamte Nah- und Fernverkehr im Knotenpunkt Leipzig aus.

Grund für den radikalen Einschnitt ist die zweite Bauphase des Projektes zur Aus- und Neubaustrecke Nürnberg - Berlin.

Der Nah- und Fernverkehr wird durch die Sperrung des Hauptbahnhofes ersatzweise über den Messebahnhof erfolgen.

Der Öffentliche Nahverkehr wird in der Zeit der Vollsperrung aufgestockt und fährt wie gewohnt.

Gebuchte DB-Tickets können auch in Leipzig zur Beförderung genutzt werden.

Die Gesamtkosten des Baus belaufen sich auf 45 Mio Euro.

© Leipzig Fernsehen

Michel Zachlod