Aufsteiger Essen gastiert in Chemnitz

Am kommenden Samstag wollen die NINERS nach ihren überzeugenden Auftritten in der Fremde nun endlich den ersten Heimsieg dieser Saison folgen lassen.

Der letzte Pflichtspiel-Heimsieg gelang beim 88:78 über Phoenix Hagen am 1. März diesen Jahres.

Nate Gerwig wird voraussichtlich ins Chemnitzer Team zurückkehren, während der Einsatz von Rodney Scruggs mehr als fraglich ist und zuletzt mehrere BV-Akteure immer wieder Grippebeschwerden hatten. Zusätzlich mussten die NINERS mit den langen Auswärtsfahrten nach Karlsruhe und Ehingen kürzlich einige Reisestrapazen bewältigen.

Die ETB Wohnbau Baskets Essen setzten sich in der vergangenen Saison souverän im Aufstiegskampf der ProB als Tabellenerster durch. Anschließend wurde der Erfolgskader durch drei US-Amerikaner verstärkt, von denen Pittman und Williams bereits reichlich Deutschland-Erfahrung hatten. Nur Tayron Thomas spielt erstmals in Deutschland, avancierte in Essen jedoch umgehend zum Topscorer und belegt mit 18.5 Punkten pro Spiel im Ligavergleich Platz 7. Mit den Aufstiegshelden Shaw; Lincoln, Radulovic, Schröter und Schröder, sowie den Doll-Brüdern ergibt dies einen äußerst hochwertigen und tiefen Kader.

Obwohl die Ruhrpöttler in vier Ligaspielen bisher erst einen Sieg einfahren konnten, sind die bisherigen Ergebnisse ein deutlicher Hinweis auf Essens Potential. Neben dem klaren 90:73-Erfolg über Kirchheim hatte der Aufsteiger auch bei den Niederlagen gegen Bayreuth, Cuxhaven und Bremen bis kurz vor Spielende reelle Siegchancen. Wenn man bedenkt, dass diese drei Gegner zusammen mit Weißenfels momentan die ungeschlagene Spitzengruppe der ProA bilden, sind diese Leistungen mehr Ehre als Schande für das Essener Team.

Um die NINERS schon bei ihrem Einlauf in die Halle richtig einzuschwören, gibt es am Samstag wieder eine besondere Aktion. Mit Unterstützung der KNIXS GmbH, einem auf der Reichsstraße 1A angesiedelten Hersteller und Vertrieb für diverse Leuchtmittel, soll die Hartmann-Hölle am Samstag in hellem Orange erleuchten. Hierzu stellt KNIXS 2.000 Knicklichter aus ihrem Sortiment bereit, die am Eingang an alle Zuschauer verteilt werden. Es wird darum gebeten, diese Knicklichter beim Spielereinlauf in die Höhe zu recken und so die Zuschauerränge in ein orange leuchtendes Farbenmeer zu verwandeln.

TERMIN: BV Chemnitz 99 – ETB Wohnbau Essen, Samstag, 25.10.08, 19:30 Uhr, Chemnitz