Augustusbrücke bald fertig – Stadtrat zwiegespalten über Endergebnis

Dresden- Im September 2014 beschloss der Stadtrat, dass die Augustusbrücke autofrei werden soll. "Karlsbrücke" wurde es liebevoll genannt, in Anlehnung an die Fußgängerbrücke in Prag. Nach langer Bauverzögerung soll sie nun bald wieder öffnen. Ein Grund zur Freude? Nicht so für die FDP, die in einer aktuellen Stunde zur Diskussion aufgerufen hat.