Augustusburger Straße gesperrt

Autofahrer in Chemnitz müssen seit heute mit Behinderungen auf der Augustusburger Straße rechnen.

Dort ist der Straßenabschnitt zwischen Kreher- und Geibelstraße halbseitig gesperrt. Laut dem Tiefbauamt der Stadt sind Kanal- und Straßenbauarbeiten der Grund dafür. Die Zufahrt in die Yorckstraße aus landwärtiger Richtung wird über die Geibel-, Bernhardt- und Kreherstraße umgeleitet. Die Bauarbeiten sollen voraussichtlich Ende August beendet sein.