Aus für Restaurant der Herzen?

Leipzig – Seit über zwanzig Jahren ist es eine Leipziger Institution. Immer zum Nikolaustag eröffnet das Restaurant der Herzen. Bedürfige Menschen bekommen hier bis zum Dreikönigstag warmes Essen, kleine Geschenke und Zuwendung. Ohne Spenden könnte die Aktion nicht stattfinden.

Zum Auftakt der Aktion sind weniger Menschen da als in den letzten Jahren. Der relativ geringe Andrang kann durchaus positive Gründe haben. Leipzig geht es gut. Überall werden Arbeitskräfte gesucht. Möglicherweise haben ehemalige Besucher des Restaurant der Herzen eine Stelle gefunden und sind nicht mehr auf Spenden angewiesen. Zu wünschen wäre es ihnen.

Sabine Glinkowski leitet die Küche des Restaurant der Herzen mittlerweile seit 19 Jahren. Dieses Jahr wird ihr letztes Jahr als Küchenchefin sein. Mit ihr verlässt das gesamte Kücheteam das Restaurant der Herzen. Für das Jahr 2018 muss ein neues Team aus Freiwilligen die Arbeit übernehmen. Wenn Niemand gefunden wird, ist es das Aus für die Hilfsaktion.

Bis zum 6. Januar ist das Restaurant der Herzen täglich ausser Sonntags von 16 bis 18 Uhr geöffnet. Zu finden ist es in der Bornaischen Straße 120. Alle Bedürfitgen sind herzlich willkommen. Ebenfalls Willkommen ist ein neues Küchenteam für das Restaurant des Herzens im nächsten Jahr.