Aus Koma erwacht

Die von ihrem Mann schwer verletzte Fitnesstrainerin aus Chemnitz ist aus dem Koma erwacht.

Nach Zeitungsberichten geht es der 41-jährigen Peggy M. aber weiter schlecht, eine Vernehmung sei erst im Sommer denkbar.

Im Wald bei Scharfenstein hatten sich die getrennt lebenden Eheleute Peggy und René M. zu einer Aussprache getroffen. Dabei kam es zum Streit. Nach den Erkenntnissen der Polizei schoss René M. mehrfach auf seine Frau, traf sie dabei am Rücken und am Kopf.

Danach erschoss er sich selbst. Die Frau wurde erst am nächsten Tag von einem Polizisten in seiner Freizeit im Wald entdeckt.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar