Ausbau beendet

Die Cervantesstraße in Adelsberg steht ab Samstag wieder für den Verkehr offen.

Laut Tiefbauamt wird der Ausbau damit zwei Wochen früher als geplant abgeschlossen. Das betrifft den Abschnitt zwischen Turgenjew- und Dreiserstraße.

Hier wurde in den vergangenen 10 Monaten neben der Fahrbahn auch der Gehweg auf einer Länge von knapp 600 Metern grundhaft ausgebaut. Außerdem entstanden 40 Parkplätze entlang der Straße, zudem sollen 30 Bäume neu gepflanzt werden.

Verlegt wurden auch bisher nicht vorhandene Schmutz- und Regenwasserkanäle. Die Gesamtkosten belaufen sich auf etwa 650.000 Euro.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!